Über den Blog

Eigentlich ist dein Leben perfekt und du besitzt alles, was du brauchst. Aber irgendetwas fehlt dir. 

Vielleicht…
  • suchst du nach mehr Sinn in deinem Leben?
  • weißt du nicht, was dir wirklich wichtig ist? 
  • versuchst du, dir mit neuen Dingen Glück zu kaufen?
  • hast du den Wunsch, dich selbst zu verwirklichen?

Egal, ob du einfach etwas Neues ausprobieren willst oder dein Leben komplett umkrempeln möchtest – du bist hier genau richtig. 

Ganz egal, an welcher Stelle du in deinem Leben gerade stehst – du möchtest einfach mehr aus deinem Leben machen. 

Der Weg, den ich dir hier zeige, ist die Kombination aus einem minimalistischen Lebensstil (mit praktischen Anwendungstipps) und Hilfen für deine persönliche Weiterentwicklung. 

 

Warum Minimalismus? 

Minimalismus oder ein minimalistischer Lebensstil bedeutet nicht, einfach Sachen wegzuwerfen oder wenig zu besitzen. Vielmehr ist es eine Lebenseinstellung, die sich auf Werte wie zum Beispiel Selbstverwirklichung und persönliche Freiheit fokussiert.

Auch das Thema Nachhaltigkeit ist ein Aspekt des Minimalismus. 

 

Du willst: 

  • ein selbstbestimmtes Leben leben
  • nachhaltiger sein 
  • herausfinden, was dich ausmacht 
  • persönliche und finanzielle Freiheit erreichen 

 

Dabei kann ich dich mit den Beiträgen in meinem Blog helfen. 

 

Ich zeige dir: 

  • wie du minimalistisch leben kannst, ohne auf etwas verzichten zu müssen! 
  • wie du herausfinden kannst, welche Ziele dir im Leben wichtig sind!
  • wie du achtsamer mit dir selbst und deiner Umwelt umgehen kannst!
  • wie du positiver und zufriedener leben kannst! 

Wer ich bin? 

Hi, ich bin Louisa! 

Ich beschäftige mich leidenschaftlich gerne mit den Themen Selbstverwirklichung, persönliche und finanzielle Freiheit und Minimalismus und freue mich, wenn ich andere Menschen für diese Themen begeistern kann. Deshalb habe ich angefangen, diesen Blog zu schreiben. 

Wie ich dazu gekommen bin? Ich war vor ein paar Jahren sehr unzufrieden mit mir und wie ich gelebt habe. Eigentlich hatte ich alles – schöne Sachen, tolle Events und was sonst noch so dazugehört. Doch irgend etwas hat gefehlt. 

Ich habe dann angefangen, viele Bücher über persönliche Weiterentwicklung und Psychologie gelesen, habe angefangen zu meditieren und alles was ich bisher getan habe, zu hinterfragen. So bin ich letztendlich zum Minimalismus gekommen. 

Minimalismus wurde zu meinem neuen Luxus. 

Auch wenn diese Reise heute für mich noch nicht abgeschlossen ist (wer will schon, dass eine Reise vorbei ist? ;), fühle ich mich viel befreiter, bin glücklich und weiß endlich, wie mein Leben aussehen soll. 

Und jetzt freue ich mich darauf, wenn dir mein Blog eine Inspiration bei deiner Reise ist! 

Bevor du gehst, registriere dich doch gerne für meinen Newsletter. Wenn du ihn abonnierst, erhältst du regelmäßig (circa 2x pro Monat) Neuigkeiten von mir und Tipps und Hilfen, die exklusiv für meine Newsletter-Empfänger bestimmt sind. 

Louisa

Socials
Instagram
Menü